…die Transferpressen

Um auch äußerlich authentisch zu wirken reicht ein gutes Aussehen allein nicht aus. Eines Tages betrat ich einen Textilhandel welcher eine Textilpresse besitz um meiner Freundin, sie kennt und akzeptiert meinen Lebenswandel, ein Motiv auf ein T-Shirt pressen zu lassen.

Nachdem ich als extrovertierter Mensch mit dem Verkäufer ins Gespräch kam erkannte ich das Potenzial der Textilpressen. Ich erfuhr, dass es neben der üblichen Transferpresse auch die sogenannte Strassmaschinen gibt. Mit einer Strassmaschine könne man, so der Verkäufer, fast alles mit den Glitzersteinen veredeln. Seit dem bilden die T-Shirt presse und die Strassmaschine zusammen mit meinen Ideen mein persönliches und auch hochgelobtes Designerteam.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.